Aus dem Schulleben

KlarSicht - Parcours an der Renata

KlarSicht - Parcours an der Renata
            Der alljährliche KlarSicht-Parcours wurde in diesem Jahr von der Schulsozialarbeiterin Frau Guder - mit Hilfe der städtischen SozialarbeiterInnen - in unserer großen Aula durchgeführt. "Die Jugendlichen bearbeiten an mehreren Stationen unterschiedliche Themenbereiche zu Alkohol und Tabak, wobei die Mädchen und Jungen sich in Rollenspielen, Diskussionen oder Quizfragen ausprobieren. Der „Check-Point“ ist die erste und letzte Station. Hier werden die Jugendlichen mit einer Einschätzungsfrage auf den Parcours eingestimmt. An der Station „Tabak – nichts Vernebeln“ beschäftigen sich die Jugendlichen mit Informationen und Diskussionsfragen rund um die Zigarette, E-Zigarette oder Shisha. Bei der „Talkshow“ entwickeln sie interaktiv eine Problemsituation, für die sie dann gemeinsam eine Lösung suchen. Die Station „KlarSicht-Werbung“ regt die Jugendlichen dazu an, sich kritisch mit Werbebotschaften über Alkohol und Zigaretten auseinanderzusetzen. An der Station „Alkohol – alles im blauen Bereich“ dreht sich alles rund um das Thema Alkohol und Trinkverhalten und die Rauschbrillen bieten die Möglichkeit, auf ganz nüchterne Weise zu erleben, wie sich ein Alkoholrausch auf Wahrnehmung und Koordinationsfähigkeit auswirken kann." (siehe https://www.suchtberatung-cloppenburg.de/klarsicht-parcours/) [...]

Neu: Pfandflaschen-Tonne

Neu: Pfandflaschen-Tonne
Pfandflaschen können seit dieser Woche in der roten Tonne (Pausenhalle) gespendet werden. Frau Bonse hat gemeinsam mit dem Profil-Kurs „Gesundheit und Soziales“ und der Klasse 8b dieses schöne Projekt ins Leben gerufen! Pfandflaschen fliegen nicht mehr auf dem Schulhof herum oder landen fälschlicherweise im Müll.  Mit den Einnahmen werden zur Hälfte soziale Projekte und zur anderen Hälfe Schulprojekte unterstützt! Dankeschön 🙂    [...]

Großes Renata-Schulfrühstück vor den Herbstferien

Großes Renata-Schulfrühstück vor den Herbstferien
"Gemeinsam mit der Klasse in der Schule frühstücken?" - das wurde im Verlauf des letzten Jahres bei uns an der Renata reichlich erprobt! Manche Dinge klappten gut, andere mussten verbessert werden. Aber Übung macht ja bekanntlich den Meister 😉 Vor den Herbstferien trauten wir uns dann ein großes Frühstücksprojekt zu: mit der ganzen Schule zur gleichen Zeit am selben Ort in Eigenarbeit zubereitete gesunde Frühstücksgerichte verspeisen! Im Vorfeld wurden Eltern und Schülerschaft nach passenden Gerichten gefragt; Jahrgangsteams organiserten die Auswahl der Speisen und die Umsetzung der Zubereitung; eine sehr großzügige Lebensmittelspende vom HIT-Markt Ochtersum wurde in Empfang genommen und gerecht verteilt; die Pausenhalle, Aula und Mensaraum wurden mit der Hilfe von Herrn Kolbe und Herrn Göhring für die Doppeljahrgänge mit Sitzgelegenheiten und Tischen versehen und dann ging es los ...           Es hat geklappt: Ein aufregender, wuseliger und bunter Schultag mit einem vielfältigen, leckeren und gesunden Schulfrühstück für alle hat tatsächlich funktioniert 🙂 Geht es besser? Natürlich! Wir nehmen viele Erfahrungen, Ideen, Verbesserungsvorschläge und Anregungen mit ... für`s nächste Mal![...]

Zeugnistag-Frühstück

Zeugnistag-Frühstück
Geschafft - das 1. Halbjahr ist um und die Zeugnisse wurden verteilt. Um sich diesen Tag etwas zu versüßen, fand in einigen Klassen ein gemeinsames Frühstück statt. Rührei mit Sucuk auf Brötchen, Smoothie-Variationen oder Pancakes mit Obstsalat: es wurde geschnippelt, gebraten, geschmiert oder gemixt, um es sich im Anschluss schmecken zu lassen und gut gestärkt ins zweite Schulhalbjahr starten zu können! [...]

Völkerballturnier

Völkerballturnier
Beim diesjährigen Völkerballturnier der 5. und 6. Klassen siegten  die 5c und 6b. Gratulation den siegreichen Klassen![...]

Renata-Cup

Renata-Cup
Traditionell fand auch in diesem Jahr wieder der Renata-Cup im Fußball für die Klassen 7-10 vor den Weihnachtsferien statt. Es gab spannende Begegnungen, die sehr fair ausgetragen wurden. Besonderen Dank an unsere Schülerschiedsrichter Eric, Pavan und Teoman, die die Partien souverän leiteten! Die diesjährigen Siegerklassen sind die 7c, 8a, 9? und die 10a.[...]

Pausenverkauf

Pausenverkauf
Im November und Dezember gab es endlich wieder die Möglichkeit sich in der großen Pause zu verpflegen. Es gab Brötchen, Müsliriegel und eine Auswahl an Obst. Danke an die 8a und 10b! Ab Januar plant die SV einen regelmäßigen Verkauf![...]

Vorlesewettbewerb der 6. Klassen

Vorlesewettbewerb der 6. Klassen
Am 13.12. fand wieder der Vorlesewettbewerb der 6. Klassen der Renataschule statt. Die drei Klassensieger Dersim (6a), Jasmin (6b) und Soufyan (6c) traten in der Aula vor Publikum und einer Jury aus fünf Neuntklässlerinnen und einem Neuntklässler gegeneinander an. Alle anwesenden Schüler/innen und Lehrer/innen hörten aufmerksam zu und klatschten nach jedem Vortrag ordentlich Beifall. Zuerst mussten Dersim, Jasmin und Soufyan ihr eigenes Buch kurz vorstellen und dann einen Abschnitt daraus vorlesen. Danach erhielten die drei einen unbekannten Text aus dem Buch „Rico, Oskar und die Tieferschatten“ von Andreas Steinhöfel. Auch diesen trugen alle Kinder fast fehlerfrei und betont vor. Nach einer kleinen Pause wurde der Sieger bekanntgegeben: Dersim (6a). Die Entscheidung fiel sehr knapp aus, aber am Ende konnte es nur einen Gewinner geben. Gutscheine erhielten jedoch alle drei Teilnehmenden!   Wir freuen uns auf den Vorlesewettbewerb 2024! TIPP: Seid schlau, lest (mehr) Bücher![...]